Cascada Salto de Candelas

(de / en)
http://vimeo.com/89804425

Letzte Woche sind wir mit einigen Leutchen zum zweitgrößten Wasserfall Kolumbiens gewandert. Nach der dreistündigen Busfahrt – ein Bagger in einer Baustelle musste erstmal einen Steinschlag wegbaggern – inklusive der konstant wummernden kolumbianischen Musik und Sly und Arnie auf spanisch sind wir am Startpunkt unserer Wanderung angekommen und sogar gestartet. Nach ca. 1,5 Stunden durch den Dschungel, hoch und runter, Steine, Matsche, Flüsse, links und rechts, Stufen so groß wie mancher (Lasten)Aufzug sind wir angekommen. Schwimmen war aus Gefährlichkeitsgründen leider nicht, dafür durfte – wer wollte – hinterm Wasserfall duschen. Auf dem Rückweg gabs noch Tarzan an der Liane, ohne Jane, dafür mit Lukas – ein Vorfahre der Affen :-)

One comment to Cascada Salto de Candelas

  • Life is a book  says:

    […] an sich fand ich ganz nett, aber nicht so beeindruckend, wie ich dachte. Meine Tour zum Salto de Candelas hat mir wesentlich mehr Spaß gemacht und auf der Beeindrucktseinskala geb ich beiden Wasserfällen […]

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>